Sonntag, 1. Juni 2014

DELICATE & ROUGH

Hallo allerseits! Ich hoffe ihr habt diesen herrlichen Tag im Freien verbracht, die Sonne genossen und das getan worauf ihr richtig Lust hattet?!? Wir haben heute einen ausgedehnten Spaziergang mit einem kleinen Zwischenstopp im Biergarten gemacht. Über Felder und durch Wälder führte unser Weg und wir haben diesen terminlosen herrlichen Sonntag sehr genossen. Bevor wir uns allerdings auf gemacht haben habe ich noch einige Fotos aufgenommen, die ich euch heute hier im Post zeigen möchte.
Derzeit versinken wir hier Zuhause in Blumen. :) ich habe gestern kurzerhand auf dem Markt einen kleinen "Ich-kaufe-Blumen"-Flash bekommen. Herrlich, was derzeit alles blüht! Die Blumen von letzter Woche waren aber auch noch schön, also habe ich weitere Vasen und Krüge mit den frischen Blumen gefüllt. Abends kam Besuch und brachte mir zudem einen wunderschönen Strauß aus 4 unterschiedlichen Sorten Rosen aus dem eigenen Garten mit. Nun stehen überall Blumen und es duftet herrlich hier! (Vasen und Krüge sind jetzt allerdings wirklich alle belegt!!) Auf den Bildern seht ihr ein kleines Ästchen, welches ich für die Fotos geopfert habe. 
Diese Woche haben wir ein kleines Päckchen aus Dänemark bekommen. Der Inhalt? Schmuck! Feiner, handgefertigter Schmuck aus Porzellan und Silber. Ich finde diesen Schmuck absolut zeitlos und stilistisch ganz unterschiedlich einsetzbar. Deshalb auch unser Posttitel "Delicate & Rough". 
Diese feinen Silberketten haben einen kleinen Sternchenanhänger aus Porzellan. Schaut man sich die Anhänger an, erkennt man das jeder etwas anders ist. Sie sind alle so individuell wie wir. Gesteigert wird dies noch durch den Craceléeeffekt, den der Anhänger mit der Zeit bekommt. 
Neben den kleinen, zarten Silberkettchen gibt es auch größere Sterne an langen Ketten aus Textilband. Ebenso gibt's passende süße kleine Sternchenohrstecker.
"Delicate & Rough", so habe ich heute auch den Hintergrund der Bilder unterschieden um euch zu zeigen wie kontrovers dieser schlichte Schmuck wirken kann. Er kann sowohl romantisch, wie auch rockig, klassisch zeitlos und schlicht erscheinen. Es kommt nur auf das Umfeld an!
Wie ihr sehen könnt gibt es die süßen Schmuckstücke in ganz unterschiedlichen Farben. Die Porzellanglasur reflektiert auf ganz schöne Weise das Licht.
Für diesen Post habe ich heute etwas in meinem persönlichen Fundus herumgekramt. Neben den Porzellanbrettchen (Jeanne D'Arc Living und Vintage) habe ich auch ein altes Fischmesser verwendet, das ich als Buttermesser zweckentfremdet habe. Die alte Apothekerschublade ist unser neuester Fund. Trotz ihrer herrlichen Patina wird sie bald Weiß gestrichen. Sie ist mir so einfach zu dunkel. An die Wand befestigt wird sie im frisch umgestalteten Flur als Postfach zum Einsatz kommen.
Neben einigen Wärmegewittern sind diese Woche, so kurz vor Pfingsten, herrlich sommerliche Temperaturen angesagt. Macht's euch schön und genießt die wärmende Sonne.
Habt herzlichen Dank für eure zahlreichen Besuche hier auf unserem Blog. Wir haben sehr Freude daran, unsere Gedanken mit euch zu teilen und euch an unserem täglichen Leben Teil haben zu lassen und freuen uns immer wieder über eure Beteiligung via Kommentar, email und den persönlichen Gesprächen.
Auf ganz bald, bleibt neugierig! ;)

Kommentare:

  1. What a beautiful,beautiful blog you have Sabrina! Your photos are gorgeous! Thank you so much for your sweet comment so I could find you my dear.

    AntwortenLöschen
  2. Morgen ihr Lieben wie gehts euch?
    Traumhafte Bilder und die Rosen .....mmmhhhh kann man fast riechen.
    Habt einen sonnigen Tag.
    Umarme euch Daniela und Erhard

    AntwortenLöschen
  3. Morgen ihr Lieben wie gehts euch?
    Traumhafte Bilder und die Rosen .....mmmhhhh kann man fast riechen.
    Habt einen sonnigen Tag.
    Umarme euch Daniela und Erhard

    AntwortenLöschen
  4. Euer Schmuckangebot verzaubert mich immer wieder auf´s Neue, liebe Sabrina..........das sieht einfach traumhaft aus, du hast das so liebevoll in Szene gesetzt! Ich freu mich auch riesig, dass die Rosen nun endlich ihre Blüten öffnen! Allerliebste Sommergrüße und eine wunderschöne Woche,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für dein Kommentar! Wir freuen uns sehr darüber und hoffen du besuchst uns bald wieder.