Mittwoch, 26. Februar 2014

IT'S TEATIME!

Ja, ihr habt richtig gelesen, teatime! Viele Fragen sich jetzt vielleicht warum wir jetzt, wo der Frühling quasi vor der Türe steht mit dem Thema Tee anfangen. Naja, ehrlich gesagt haben wir uns das auch erst gefragt, aber es gibt zwei sehr plausible Erklärungen dafür. Wir sind zwar die "morgens Kaffeetrinker", aber es gibt ja auch die "morgens Teetrinker" und denen wollten wir die neue Teekollektion von Tafelgut nicht vorenthalten. Und zweitens - was wahrscheinlich dann auch eher für die meisten von euch gilt - hat Tafelgut für den Sommer eine ganze Menge Teesorten kreiert, die sowohl warm als auch kalt getrunken werden können. Also nicht nur TEATIME sondern auch ICETEATIME! 
Schon als wir die Tees bestellten waren wir mal wieder hin und weg vom Design der Dosen und den Namen der Tees, die sich doch richtig abenteuerlich anhörten. Aber wir versprechen euch: die sehen nicht nur gut aus und hören sich gut an, sie riechen und schmecken fantastisch!
Gerne dürft ihr euch bei uns selbst davon überzeugen denn wir haben 13 neue Sorten für euch zusammengestellt. Hier ein kleiner optischer Vorgeschmack:
Die Tees von Tafelgut sind nicht nur in der höchsten Qualitätsklasse anzusiedeln, sie sehen auch optisch so ansprechend aus, das man sie nicht in den Schrank verbannen muss. Die obere Serie passt wunderbar zum aktuellen GreenGate Geschirr. Schön pastellig und geblümt.
Aber auch für Schwarz/Weiß- Liebhaber ist was dabei. ;)

Und für Sternenfreunde natürlich auch! Im Gegensatz zur Sternserie vom Winter sind diese Dosen auch in frischen Pastelltönen gestaltet und machen einfach Lust aufs Teetrinken.
Also, egal ob heiß oder kalt, Früchte-, Roibos-, Schwarz-, Grün-, Weiß-, oder Kräutertee- es ist für alle was dabei!
Wir sind begeistert, ihr auch?

Macht's euch schön, bleibt neugierig!

Kommentare:

  1. Tolle Dosendesigns!!! Die passen ja wohl in jede Küche!! ;-)))
    Und Tee geht immer!!! ;-)))
    Es grüßt lieb
    die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Genau. Tee geht immer. Immer! Ich trinke meinen geliebten Earl Grey auch im Sommer. Da spricht üüüüüüberhauptgarnichts dagegen! Und wenn die Dosen soooo schön sind, dann holt man sich die nochmal so gerne ins Haus!
    Einen schönen Abend euch!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
  3. Die Fotos sind wieder einmal sehr schön und die Auswahl an Tees haut einen ja fast um!
    Aber es zeigt auch wieder, dass es GG einfach immer wieder schafft, dass man das
    passende Geschirr besitzen kann ;-)
    So langsam muss ich meine Aussage "Die Winter-/Weihnachtszeit ist im sagra einfach am schönsten" wohl revidieren.. ;-) Ich freu mich auf euch, Alex

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Alex,
    Im Winter ist das sagra so alleine im Hof einfach ein heller lichtdurchfluteter Raum. Empfangen von vielen Kerzen im Hof brennt auch in jeder lauschigen Ecke ein kleines Lichtlein. Es riecht nach Kerzen und feinen Düften. Die Weihnachtskugeln glitzern und funkeln überall- das ist einfach eine schöne und besondre Stimmung.
    In den warmen Montaen haben wir einfach das Glück unsere Türe nach draußen weit zu öffnen, viele schöne Gartenszenen unter der alten Linde zu dekorieren und somit das Innere mit dem Äußeren zu verbinden. Mittags in der Sonne kurz auf einem der alten Stühle Platz nehmen um etwas aufzutanken- das hat auch seinen besonderen Charme, da es doch recht selten ist in so einem idyllischen Hof sein Geschäft zu haben. So hat jede Zeit etwas für sich, die man auch bewusst genießen sollte.
    Ich freu mich auch auf deinen Besuch!
    Sabrina

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für dein Kommentar! Wir freuen uns sehr darüber und hoffen du besuchst uns bald wieder.