Mittwoch, 16. April 2014

A DAY IN SPRING ...

War das Wetter am Wochenede nicht wunderbar? Gerne erinnere ich mich an das letzte Wochenende, an dem man sich in der Sonne problemlos ohne Jacke bewegen konnte. Gestern war das Wochenende temperaturtechnisch wieder in weite Ferne gerückt, fast vergessen... Manchmal weiß man garnicht so recht was man morgens anziehen soll, denn die Temperaturen fahren derzeit in der Achterbahn mit uns spazieren. Gerne erinnere ich ich deshalb an das vergangene Wochenende. Wir haben einen kleinen Ausflug hier in der Region unternommen und dieses kleinen Stückchen Erde an dem wir waren hat uns so sehr gefallen das wir es euch heute vorstellen möchten. 


Unser Weg führte uns nach Arlesheim, eine kleine Gemeinde kurz hinter Basel. Im Gegensatz zu den Cafés am kleinen Dorfplatz war der Domplatz an diesem Tag kaum besucht. Ein herrlich breiter, schlichter Platz, umringt von alten, gepflegten Häusern. Am Kopf der Dom. In der Mittagssonne strahlte dieser Ort etwas ruhiges, erhabenes aus. Durch die hellen Hausfassaden strahlte er förmlich in der Sonne.
In der Mitte des Platzes befindet sich ein Brunnen mit herrlich hellgrünem Wasser. Die Stille um einen herum, das Plätschern des Wassers, das alte Kopfsteinpflaster, welches uns an unsern Hof erinnerte, die alten Häuser mit ihren so schönen Klappläden an jedem Haus eine schöne alte Straßenlaterne- einfach herrlich entschleunigend. Genau das Richtige um den Kopf frei zu bekommen.
Weiter ging es dann ins Hinterland, kleine Sträßchen hinauf. Wir fuhren durch den Wald, der in herrlich frischem Grün erstrahlt an einigen Bauernhöfen vorbei zu einer großen Krischbaumplantage. Die Kirschbäume standen noch in der Blüte. Besonders gefielen mir die alten Kirschbaumbestände ( ich liebe alte knorrige Obstbäume) unter denen junge Kühe weideten. Es war so wunderbar idyllisch, das wir uns kaum losreißen konnten. 
Unser Ziel jedoch war der Gempen, ein Berg von dem aus man einen herrlichen Blick ins Jura genießen kann. Oben auf der Bergkuppe befindet sich eine kleine schlichte Beiz mit Aussichtsterasse. Bei einem kleinen Gaumenschmaus im Sonnenschein genossen wir diese herrliche Aussicht und tankten unsere Einergiespeicher für die Osterwoche.
Mit diesem Bild bedanken wir uns herzlichst für eure zahlreichen Besuche auf unserem Blog und eure Resonanzen im sagra, die wir durch unsere Posts erhalten. Es bedeutet uns sehr viel, danke!
Wir wünschen euch eine herrliche Restwoche- viele haben ja Ferien ;)! 
Macht's euch schön und bleibt neugierig.

Kommentare:

  1. Danke für die tollen Bilder!
    Ich wünsche euch tolle Ostertage!
    Es grüsst ganz lieb
    Die
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Such authentic beauty here, love the natural tones with a perfect pallet of whites, cream and naturals.
    Soulfully inspiring your home.

    Thank you for taking the time to visit my blog and getting to know me, I am enjoying getting to know you and what inspires you :)

    See you soon
    Xx
    Happy Easter

    Dore

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für dein Kommentar! Wir freuen uns sehr darüber und hoffen du besuchst uns bald wieder.