Mittwoch, 17. Juni 2015

MINTY SUMMER LOVE

Herrje, wie die Zeit rennt. Diese Woche habe ich festgestellt, das wir schon wieder über die erste Jahreshälfte hinaus sind... Kommt es euch gerade auch so vor, als würde die Zeit im Fluge an euch vorüber ziehen? Das Jahr ist so ereignisreich und voller Projekte und Veränderungen, das ich mich manchmal mental fast etwas überfordert fühle. Es bleibt einem kaum Zeit, sich auf etwas Neues einzulassen, es zu genießen, oder sich damit abzufinden, schon folgt das nächste Ereignis. Aber ich muss auch zugeben, das es nicht nur schöne Ereignisse sind. Alleine dieses Jahr haben wir 3 Todesfälle in der Familie zu beklagen. Auch das schafft Veränderung, denn Menschen die nicht mehr da sind, hinterlassen zwar Spuren in unseren Herzen aber alltägliche Dinge wie Besuche, Gespräche und lustiges Beisammensein wird es nie wieder geben. In solch Situationen bin ich dann wieder dankbar dafür das unser sagra-Alltag uns so viel abverlangt, das er solche Verluste mit schönen Dingen übertüncht und wir den Schmerz der fehlenden Menchen nicht allzu stark wahrnehmen bzw. Zeit haben uns intensiver damit zu beschäftigen.
Noch einmal zurück zur Zeit. In knapp drei Wochen sind wir schon wieder auf der ersten Herbst/Wintermesse unterwegs um für euch die neusten, schönsten und tollsten Dinge auszuwählen. GreenGate hat bereits den neuen Katalog online zur Einsicht stehen und ich muss sagen, er gefällt uns extrem gut! Um uns bis dahin aber die Zeit noch etwas sommerlich, leicht zu versüßen habe ich euch heute ein paar Bildchen aus unserer mint/türkisfarbenen Ecke mitgebracht. Ich liebe die Farbe im Sommer! 
Wir wünschen euch nun noch einen schönen Mittwoch Nachmittag. Wir werden ihn so richtig genießen, denn seit einiger Zeit gehört der Mittwoch wieder ganz uns und unserem neuen großen Projekt...;))...mehr dazu ein anderes Mal. Macht's euch schön und bleibt neugierig! ;))




Kommentare:

  1. nur mal als kleiner Trost: über die erste Jahreshälfte sind wir glücklicherweise erst im Juli, also in 2 Wochen hinaus.... (war schon ganz erschrocken beim Lesen)
    Grüssle von Agnès

    AntwortenLöschen
  2. :)) Agnès, da siehste mal wie ich manchmal auf dem Schlauch stehe...oder liegt es daran das ich in Mathe einfach ne Niete bin?

    AntwortenLöschen

Herzlichen Dank für dein Kommentar! Wir freuen uns sehr darüber und hoffen du besuchst uns bald wieder.